Leben mit allen Sinnen - alle Sinne erleben - Shiatsu

Shiatsu ist eine japanische Behandlungsmethode, deren Wurzeln in der chinesischen Heilkunde liegen. Gemäß diesem jahrtausenden alten Erfahrungswissen wird der Mensch von der Energie, der Bewegung des Lebens bestimmt.

Ist diese Energie in Harmonie, dann können sich die in einem selbst liegenden Heilungskräfte entfalten. Verspannungen lösen sich, Gesundheit, Wohlsein und Vitalität nehmen zu.

Shiatsu ist eine Möglichkeit sich selbst tief zu begegnen, sich wahrzunehmen, die Harmonie in sich zu erkennen und wieder zu einer Einheit zu finden.

Die besondere Kunst von Shiatsu besteht darin, die Berührung individuell auf den Menschen mit seinen augenblicklichen Bedürfnissene einzustellen.
Es gibt keine Diagnose von Störungen oder Krankheiten.

Es ist eine Behandlung im Augenblick, absichtslos: weder etwas besser machen, noch etwas wegmachen, voller Respekt des anderen, so wie er ist.